Unterricht auf Geige, Bratsche und Viola d‘amore

in Roetgen für Anfänger und Fortgeschrittene – Kinder und Erwachsene

Gertrud Schmidt ist Musikerin in Roetgen.

Sie bietet Unterricht für Violine, Viola und Viola d‘amore an. Dabei unterrichtet sie Anfänger, wie auch Fortgeschrittene - Kinder und Erwachsene, die gerne ein Instrument erlernen möchten.

Gertrud Schmidt, Musiklehrerin

Biografie

Gertrud Schmidt wurde 1961 in Kehl am Rhein geboren, aufgewachsen ist sie in der Nähe von Freiburg i. Br.. Nach dem Abitur studierte sie Bratsche in München und Salzburg, sowie in Aachen bei Hariolf Schlichtig, wo sie ihr Studium 1987 mit dem Diplom abschloß. Von 1987 bis 2000 spielte sie im Sinfonieorchester Aachen. Danach begann sie, sich auch mit der Viola d’amore zu beschäftigen und besuchte Kurse bei Marianne Rônez und Thomas Georgi. 

Gertrud Schmidt ist Mitglied im Schöbel-Quartett und konzertiert mit verschiedenen Kammermusikensembles und Orchestern, auch solistisch. Mit ihrem Mann, dem Aachener Flötisten Matthias Schmidt, spielt sie im Duo FlaViola Umrahmungen und Hintergrundmusik zu festlichen Events aller Art. Mit " Viola d'amore and more " möchte sie die Viola d'amore in verschiedenen Besetzungen und auch in Gesprächskonzerten wieder etwas bekannter machen.

Seit 1985 unterrichtet sie Bratsche und Geige und seit 2005 auch Viola d’amore. Von 2006-2013 leitete sie verschiedene Kinderchöre und arbeitete als Musiklehrerin am Gymnasium.

Sie legt Wert auf eine fundierte musikalische Ausbildung ihrer Schüler, versucht aber auch, Kindern über das Spiel in verschiedenen Ensembles die Freude am Musizieren nahe zu bringen.

Gertrud Schmidt hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann in Rott am Rande der Eifel.

Preise

Der Unterricht findet – außer in den Schulferien und an Feiertagen – wöchentlich statt. Bei 45 Min. pro Unterrichtseinheit beträgt der Preis 90 Euro im Monat, bei 30 Min. pro Unterrichtseinheit 70 Euro. Einzelstunden ( 45 Min.) können zum Preis von 35 € vereinbart werden.

Zusätzlich finden in unregelmäßigen Abständen Ensemblestunden, sowie Schülerkonzerte statt.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit einer kostenlosen Probestunde.

Termine

23.10.2016 - 14:00 Uhr

Viola d'amore and more

Ort: Basel, Zunftsaal der Schmiedehof, Rümelinzplatz 4

Gertrud Schmidt liest und spielt Wissens-und Hörenswertes um und über die Viola d'amore

17.04.2017 - 16:00 Uhr

Klassikkonzert

Ort: Betlehem Gesundheitszentrum Stolberg, Hauskapelle

Gertrud Schmidt, Viola d'amore

PD. Dr. Claus Köppel, Cembalo und Orgel

28.04.2017 - 19:00 Uhr

Farbklänge

Ort: Euskirchen

Austellungseröffnung mit Bildern und Kompositionen von Georg Heike

Madrigale nach alten Texten, Uraufführung

Berenike Langmaack, Sopran

Gertrud Schmidt, Viola d'amore

10.06.2017 - 11:00 Uhr

Ausstellungseröffnung "Hindemith und die alte Musik"

Ort: Frankfurt, Kuhhirtenturm

Musik für Viola d'amore und Klavier

Gertrud Schmidt, Viola d'amore

Theo Palm, Klavier

22.07.2017 - 19:00 Uhr

Orgel +

Ort: Kirchheim / Teck

Musik von Frank Martin und Giovanni Toeschi für Orgel und Viola d'amore

Thomas Specker, Orgel

Gertrud Schmidt, Viola d'amore

20.10.2017 - 21:00 Uhr

Nacht der offenen Kirchen

Ort: Aachener Dom

Musik für Viola d'amore, Traversflöte und Orgel

Viola d'amore, Gertrud Schmidt

Traversflöte, Matthias Schmidt

Orgel, Berthold Botzet

Viola d'amore and more

Referenzen

Unterricht

  • Johannes Lindner, Roetgen, 02471 / 132621
  • Ruth Koeser, Roetgen, 02471 / 990054
  • Susanne Mc.Keever, Rott, 02471 / 6109390

Kontakt

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, Sie eine Lehrerin für Geige, Bratsche oder Viola d‘amore suchen, oder wenn Sie mich als Musikerin buchen möchten,rufen Sie an, oder schreiben Sie eine eMail.

Notenschlüssel
Telefon 02471 3785
Mobil 01781874426
eMail schmidt@musiklehrerin-roetgen.de